Startseite

Am 29. Mai findet bei der MSG Visselhövede e.V. das jährliche Jugend-Kart-Slalom Turnier statt. Auch in diesem Jahr zählt das Turnier wieder zum ADAC Weser-Ems Jugend-Kart-Slalompokal und zum Weserpokal 2016.

Papierabnahme ist ab 7:45 Uhr.

Start der K3 um 9:00 Uhr, K2 um 11:00 Uhr, K1 um 13:15 Uhr, K5 um 15:00 Uhr und K4 um 16:00 Uhr. (durch Verzögerungen kann es zu Zeitverschiebungen kommen)

Veranstaltungsort ist auch dieses Mal das Betriebsgelände der Firma Hoyer in Visselhövede, Rudolf Diesel Straße 1.

Nähere Infos sind der Ausschreibung zu entnehmen.

Nennformular gibt es hier.

Die Doppelveranstaltung am 17.04.2016 kann sich sehen lassen war wohl die überwiegende Meinung aller Beteiligten.

Selbst der Wettergott wollte diese Veranstaltung unterstützen und ließ trotz vorhergesagtem "Regenwetter" die Strecke trocken, ja sogar die Sonne zwinkerte einige Male hinter den Wolken hervor.

Von Lingen bis Braunschweig haben insgesamt 58 Teilnehmer die Veranstaltung im Heidestädtchen Visselhövede angesteuert, ein toller Zuspruch. Auch aus dem eigenen Verein sind einige Teilnehmer an den Start gegangen. Darunter auch Neulinge wie Marius Brase und Lucas Dräger, die im vergangenen Jahr noch im Kart-Sport zu finden waren.

 

Aber auch die erfahrenen Fahrer wie Jörg Dettmer, Friedhelm und Gerrit von Wieding, Jörg und Kevin Dumke und auch der, der all das "Spektakel" angezettelt hat, Alexander Brase, gingen an den Start.

Leider führte große Teilnehmerzahl aber auch zu Verzögerungen im Ablauf, sodaß für die 2. und 3. Gruppe die Strecke verkürzt unD der zweite Trainingslauf gestrichen werden musste.

Die Ergebnisse sind über die Seite www.visselslalom.de als PDF-Dokument abrufbar.

Ein herzliches Dankeschön an alle ........... Teilnehmer, Helfer, Sponsoren, die Anlieger an der Strecke und nicht zuletzt die Zuschauer.    

 

Als Auftagtveranstaltung starten wir in diesem Jahr mit etwas Neuem. Der 1./2. Visselhöveder Slalom findet am 17.04.2016 im Gewerbegebiet in Visselhövede statt. Gestartet wird in 3 Klassen. Auf einer Strecke von knapp 1000 Metern messen sich "Fahranfänger" mit den Profis. Eigens für die Veranstaltung haben wir alle wichtigen Informationen auf der Seite www.visselslalom.de zusammengestellt. Dazu gehört auch ein Onlinenennung.

Wichtig! Über eine Tageslizenz können auch Motorsport-Neulinge an der Veranstaltung teilnehmen.

Seiten