Startseite

Zusammen mit dem  Verein für Motorsport e.V. präsentieren wir am 28. August 2016 die vierte Auflage der VFM Schnauferl - Tour

„Zwischen Vissel und Wümme“

Bei der VFM Schnauferl-Tour handelt es sich um eine Ausfahrt für die ganze Familie, bei welcher der Spaß und die durchfahrene Landschaft im Vordergrund stehen sollen. So verzichtetdie Ausfahrt gänzlich auf Sollzeitprüfungen und Orientierungsaufgaben. Lediglich mit Hilfe von Karten und Wegbeschreibungen ist die Idealstrecke zu fahren.

Die Ausfahrt ist auch für das bisher älteste auf der Nennungsliste stehende Fahrzeug zu bewältigen, ein 1920er Willys Overland Modell 4 (Bild). Das bisher zweitälteste Fahrzeug auf der Nennungsliste ist ein Opel Super 6 aus dem Jahr 1938. Da der Schnitt unter 25 km/h liegt, kein Hindernis. Aber auch Oldtimer der Nachkriegszeit und Wirtschaftswunderzeit sowie Yountimer (Mindestalter 20 Jahre) sind am Start.

Und speziell für Freunde des Cabriofahrens gibt es noch eine gesondert gewertete Fahrzeugklasse.

Gemütlich startet die VFM Schnauferl-Tour auf dem Hof Kronsnest in der Gemarkung Hamwiede im Heide-Kreis zunächst einmal mit einem sonntäglichen Frühstück. Ab 9:30 Uhr geht es dann auf die Strecke.

Die erste Etappe führt die Teilnehmer über Idsingen, Heins, Schafwinkel, Süderwalsede,Holtum und Völkersen in Richtung Sottrum zum Wendepunkt am Autohaus Aureus.

Gegen 12:00 Uhr werden die Teilnehmer hier in der Industriestraße 11 zur Mittagspause erwartet. Interessierte haben hier Gelegenheit, die Fahrzeuge einmal im Stillstand zu betrachten und vielleicht das eine oder andere Benzingespräch zu führen.

Ab 13:00 Uhr geht es dann auf die zweite Etappe über Rotenburg, Bothel und Wittorf in Richtung Visselhövede. Gegen 15:00 Uhr rollen die schmucken Fahrzeuge automobiler Baukunst dann auf dem Marktplatz in Visselhövede ein. Nach einer Rast und Präsentation der Fahrzeuge geht es dann wieder auf den letzten Teil der Strecke, über Nindorf, Jeddingen und Kettenburg zum Gasthaus „Drei Kronen“ in Hünzingen. Hier klingt dann der Tag für die Teilnehmer bei Kaffee und Kuchen mit Benzingesprächen sowie einer Ehrung der Sieger aus.

Nennungen beim Veranstalter sind noch möglich. Weitere Informationen finden sich auch hier.

 

... war gut...

... haben wir von vielen Leuten gehört. Herzlichen Dank an alle, das ihr da wart. Danke auch für die Glückwünsche und Präsente.

Wir hoffen, dass euch unsere Rallye "50 Jahre MSG" gefallen hat und das alle Gäste gut nach Hause gekommen sind.

Hier ein paar Bilder:

Aúch in diesem Jahr beteiligt sich die Motor-Sport-Gemeinschaft Visselhövede wieder am Kinder Ferienprogramm der Stadt Visselhövede und bietet ein Kartfahren an.

Termin der Veranstaltung ist der 23.07.2016 ab 14 Uhr auf dem Schulhof der Obersule "Auf der Loge". Teilnehmen können bis zu 25 Kinder. Die Anmeldung muss über die Stadt Visselhövede / So FA e.V. erfolgen.

Zur Unterstützung sind alle Vereinsmitglieder aufgefordert am 23.07. mit anzufassen. Die Organisation des Nachmittags hat Kay Rügge übernommen.

Seiten